Start Schule
PDF Drucken

Die Thomas - Müntzer - Grundschule...


...liegt im Schkeuditzer Ortsteil Wehlitz. Unser Schulneubau steht, jetzt haben wir genügend Platz für acht Klassen, können also zweizügig arbeiten.


Unter Einbeziehung der ländlichen Besonderheiten in die Unterrichtsarbeit sind Schulgarten und Schulzoo sehr wichtige Bestandteile des Sachunterrichtes. Vielfältig sind die Möglichkeiten, Unterricht in der Natur und am lebenden Objekt durchzuführen. Beispiele dafür sind die Pflege und Aufzucht von Pflanzen und unseren Tieren. Von Umweltbeobachtungen über Zimmerpflanzenaufzucht bis hin zum Kreislauf des Wassers bietet unser Schulgarten Möglichkeiten zur praktischen Tätigkeit. „Unterricht im Grünen“ ist für unsere Schulkinder selbstverständlich.

Um die Umwelterziehung und die Verbindung zur Natur, die im Mittelpunkt der Arbeit unserer Grundschule stehen, nicht nur im Sachunterricht auf die Kinder wirken zu lassen, versuchen wir fächerübergreifend tätig zu werden. So können unsere Kinder im Werkunterricht Schrifttafeln für die Pflanzen im Schulgarten und für die Tiere im Schulzoo sowie Nistkästen für das Schulgelände und den Auenwald bauen.

Für die Kinder ist dieser lebensnahe Unterricht sehr wichtig, denn Fachwissen, Ausdauer, Geschicklichkeit und der Umgang miteinander lassen sich in praktischen Tätigkeiten intensiver herausbilden. Gemeinsame Tätigkeiten und positive Erlebnisse tragen dazu bei, dass Gewalt zurückgedrängt wird, dass ein Miteinander zum Wohle der Kinder im Mittelpunkt steht.

Seit dem Schuljahr 2005/2006 sind wir eine Grundschule mit Ganztagsangeboten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. August 2016 um 10:34 Uhr