Herzlich Willkommen auf der Webseite der Thomas-Müntzer-Grundschule Wehlitz!

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Schule, den Schulzoo

und den Förderverein

 

  • Absage des Advents-/Kuchenbasars am 2.12.22
  • Bücherspende der Buchhandlung Schkeuditz

    Am 07. November 2022 überraschte uns Herr Mannchen von der Buchhandlung Schkeuditz mit einer Bücherspende. Wegen unserer Nähe zu den Tieren schenkte er uns einige Exemplare des Buches „Lina im Streichelzoo“. Die Klasse 2a durfte die Bücher entgegennehmen und hat sofort fleißig gelesen. Im Anschluss zeigten wir Herrn Mannchen und seiner Mitarbeiterin unsere Tiere, die natürlich auch gestreichelt werden durften.

    Wir bedanken uns im Namen der ganzen Schule bei Herrn Mannchen!

  • Wir suchen Unterstützung!

    Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ suchen wir ab sofort motivierte Personen (m/w/d) zur Unterstützung unserer pädagogischen und didaktischen Arbeit an unserer Schule.
    Ziel des Programms ist es, durch die Pandemie entstandene Lernrückstände mit zusätzlichen Förderangeboten aufzuholen. 
    Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich gern telefonisch in unserem Sekretariat (034204 / 62584) oder per Mail.

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

  • GTA-Liste

    Die GTA-Liste für das erste Halbjahr des Schuljahres 2022/2023 kann ab sofort hier heruntergeladen werden. Die SchülerInnen erhalten diese noch in gedruckter Form. Sie können am Wochenende aber schon einmal gemeinsam mit Ihren Kindern schauen, für welche Angebote Interesse besteht.

  • Informationen zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2023/24

     

    Laut Schulgesetz § 27 werden alle im Zeitraum vom 01.07.2016 bis 30.06.2017 geborenen Kinder im Schuljahr 2023/2024 schulpflichtig.

    Kinder, die das sechste Lebensjahr nach dem 30.06.2023 vollenden, können auf Wunsch der Eltern ebenfalls angemeldet werden.

    • Anmeldetermin im Sekretariat der Leibniz-Grundschule am Dienstag, 06.09.2022 von 14.00 – 18.00 Uhr
    • Anmeldetermin im Sekretariat der Thomas-Müntzer-Grundschule am Dienstag, 07.09.2022 von 14.00 – 16.00 Uhr


    Für die Kinder der Kernstadt Schkeuditz gibt es einen gemeinsamen Schulbezirk. Hier haben die Eltern im Rahmen der Aufnahmekapazität der jeweiligen Schule die Wahlmöglichkeit, ihr Kind in der Leibniz-Grundschule oder in der Thomas-Müntzer-Grundschule anzumelden. An den Anmeldetagen sind die Ansprechpartner beider Grundschulen vor Ort. Bringen Sie zur Anmeldung die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit.

    Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.

    Die Auswahlkriterien zum gemeinsamen Schulbezirk können Sie hier einsehen.

  • Schuljahresbeginn 2022/23

     

     

  • Känguruwettbewerb

    Beim diesjährigen Känguruwettbewerb haben einige Kinder unserer Schule besonders gut abgeschnitten. Für ihre guten Leistungen bekamen sie kleine Präsente und einen großen Applaus.

     

    Johannes (4. Klasse), Melina, Jonathan, Luca (3. Klasse)
  • Blitz4kids

    Am 28.3.22 um 7.45 Uhr wartete in unserer Schule eine Überraschung auf uns. Drei Polizisten mit einem Streifenwagen erwarteten uns auf dem Parkplatz. Wir sollten sie bei der Aktion „Blitz für Kids“ unterstützen. Ein Polizist erklärte uns unsere Aufgabe und dann teilten wir uns in Gruppen auf. Immer eine Gruppe stoppte mit einem Polizisten mehrere Autos. Wer die Geschwindigkeit ordentlich eingehalten hatte, bekam die grüne Karte. Wer aber zu schnell gefahren war, bekam die gelbe Karte. Die Kinder, die nicht geblitzt haben, bekamen eine Erklärung über die Ausrüstung der Polizei. Bei einem Auto dachten wir, dass die Papiere gefälscht waren. Kurz nach der Überprüfung hat sich aber herausgestellt, dass die Papiere nicht gefälscht waren und er durfte weiterfahren. Das war aufregend.

    Konrad und Konstantin Klasse 4b

     

  • Die Klasse 4b berichtet vom Welttag des Buches

    Seit die UNESCO 1997 den 23. April zum „Welttag des Buches“ erklärte, verschenken jedes Jahr zahlreiche Buchhandlungen das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an ca. eine Million Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen. Auch wir durften uns unser Buch in der Buchhandlung Schkeuditz abholen. Herr Mannchen begrüßte uns sehr freundlich, zeigte uns seine Buchhandlung und übergab uns unsere Bücher. Einige von uns haben gleich in der Schule angefangen im Buch zu lesen. In diesem Jahr heißt die Geschichte „Iva, Samo und der geheime Hexensee“. Es geht um Wasserhexenkinder, die zu ihrem zehnten Geburtstag einen Besen geschenkt bekommen, welcher sie zu einem geheimen See bringt. Diesen müssen sie dann einen Monat lang bewachen. Auf die beiden Hexenkinder Iva und Samo wartet am See ein großes Abenteuer. Mehr wollen wir aber nicht verraten, da noch nicht alle Kinder das Buch fertiggelesen haben… 

    Klasse 4b

  • Die 3. Klassen berichten von ihrem Theaterausflug zum NEINhorn

    Alle 3. Klassen der Thomas-Müntzer-Grundschule gingen ins Theater. Vorher musste aber sehr viel umgestiegen werden, von Bahn zu Bahn.
    Als wir da waren, durften alle vor dem Theater mal in die Brotbüchse greifen. Dann zogen wir die Jacken aus und suchten uns Plätze. Es war ein ganz schönes Durcheinander, aber dann ging es endlich los.
    Ein Mann machte erstmal Stimmung. Wir durften rufen und tanzen und springen. Dann kam das Neinhorn und es gab den WASbär und den NaHUND und die KönigsDOCHter. Es war richtig toll!!!

    Es war lustig. Viele fanden es cool, dass in der Mitte der Show Feuer aus dem Boden kam. 
    Ich fand, die KönigsDOCHter sah aus wie eine Superheldin. Außerdem fanden es viele lustig, dass der Erzähler immer gesagt hat: „Jetzt gingen sie in Richtung Nirgends.“ 
    Und dann hat das NEINhorn gesagt: „Ich will das aber nicht.“ Darauf der Erzähler: „Das steht aber so im Buch.“

  • Der Osterhase war da!

    Vielen Dank für die Unterstützung beim Befüllen unserer Osterüberraschung an die FöV-Hasen!

  • Wir züchten Pilze!

    Dank Frau Thimm konnten wir in den letzten Wochen beobachten, wie sich Pilze sogar im Schulhaus züchten lassen – dank mehrerer Pilzanzuchtsets. Die Ernte kann sich sehen lassen!

  • Unsere Spendenaktion

    Insgesamt konnten wir dank großzügiger Spenden 220 Pakete, 7 Powerbanks, 15 Erste-Hilfe-Kästen, sowie 25 Taschenlampen inkl. Ersatzbatterien liefern. Der LKW wird zeitnah gepackt und Deutschland verlassen. Die Waren werden direkt nach Lemberg (Ukraine) transportiert. Von dort werden sie in das ganze Land verteilt.

    Danke für die großartige Unterstützung!

  • Känguru der Mathematik 2022

    Am 17. März 2022 beteiligten sich 42 Jungen und Mädchen unserer Schule am internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik.

    Die besten Mathematiker der Klassenstufen 3 und 4 durften antreten, um jenseits von Rechenaufgaben ihr logisches Denkvermögen unter Beweis zu stellen. 

    Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein unserer Schule, der mit der Bereitstellung des Startgeldes den Kindern eine Teilnahme an diesem Wettbewerb ermöglichte.

    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.mathe-kaenguru.de

  • Update zur Spendenaktion

    Die ersten Pakete wurden bereits abgegeben. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung! Auch einige Spenden konnten am ersten Tag der Aktion gesammelt werden.

  • Ein großes Dankeschön!

    Dank Herrn Budtke können unsere Friedenstauben nun gut sichtbar gen Himmel steigen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!