Start Schulzoo
PDF Drucken

Unser Schulzoo ist der älteste Schulzoo Deutschlands.

Er feierte im Oktober 2015 sein 60. Bestehen.  Seit 2001 gehört er zu unserer Thomas-Müntzer-Grundschule und wird seitdem baulich erneuert und verschönert.
Wer Glück hat und in einer Tier-AG mitarbeiten darf, geht in der ersten Hofpause 9.25 Uhr zum Füttern.
Die beiden Ponys Lady und Lola warten immer schon am Zaun ihres Geheges auf uns. Sie wissen, dass es dann gleich frisches Heu und Grünfutter gibt.
Bei unseren Kaninchen hat sich Nachwuchs eingestellt. Die kleinen Häschen sind zu niedlich. Schade, dass sie so schnell groß und dann auch verkauft werden. Aber bis dahin können wir sie so richtig verwöhnen.

Wir haben aber noch viel mehr Tiere in unserem Schulzoo. Da sind die zahmen Kamerunschafe, die Hirsche und die Meerschweinchen, unsere kleinen neuen Katzen sowie die Waschbären Maja und Balu, die Patentiere des Flughafens Leipzig/ Halle.
In den Volieren tummeln sich verschiedene Fasanenarten, Sittiche und Kanarienvögel, aber auch einheimische Singvögel.
Für frische Eier sorgen unsere Hühner.
An und in den Teichen sind zahlreiche Zierentenarten und einige Schildkröten zu sehen.
Nicht zuletzt freuen sich unsere beiden Katzen täglich auf ein paar extra-Streicheleinheiten.

Kommt uns doch einfach mal besuchen.
Und wer keine Zeit hat, schaut sich hier um.

Viel Spaß!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 11:10 Uhr